> Zurück

Die Sieger des TCV Cup

Administrator TCV 17.09.2017

Der Finaltag des TCV-Cup ist bereits wieder Geschichte.

Folgende Ergebnisse können wir vermelden.

Weltliga Herren: Mickael Vollbach schlägt Tobias Wagner glatt mit 6:2 6:2 und kührt sich mit 16 Jahren zum jüngsten Vereinsmeister der Geschichte.

Weltliga Damen: Marina Stampfer kann erfolgreich ihren Titel verteidigen und schlägt Aleksandra Bitschnau mit 6:2 6:4 und wird somit zum 2. Mal in Folge Vereinsmeisterin.

Championsliga Herren: Thomas Renner lässt auch seinem Finalgegner Marko Türtscher keine Chance und kührt seine Dominanz mit dem 6:0 6:1 Finalsieg.

Championsliga Damen: Hier gewann Theresa Ludescher bereits unter der Woche den Titel und schlug Colien Kratzer 7:6 6:1.

Europaliga Herren: Im Finale hat sich Elias Lagger gegen den Routinier Heli Andrich mit 7:6 6:2 durchgesetzt.

Europaliga Damen: Nina Nachbaur gewinnt heute ganz glatt das Finalspiel gegen Julia Arnold mit 6:2 6:0.

Bundesliga Herren: Daniel Böckle kann sich nach umkämpften Fight gegen seinen Trainingspartner Andreas Painsi mit 6:3 6:4 durchsetzen.

Bundesliga Damen: Verena Keckeis konnte bereits vor 2 Wochen Christine Ludescher im Finale mit 7:5 6:3 bezwingen.

Landesliga Herren: Clemens Keckeis gewinnt das Duell der Youngsters gegen Max Wagner mit 6:1 6:3

Regionalliga Herren: Julian Fenkart gewinnt kampflos den Titel da Wilfried Walser leider verletzt nicht antreten kann.